Lotto

Das esoterische Geld Forum
Benutzeravatar
TeleMakeUs
Alter: 25 (m)
Beiträge: 980
Dabei seit: 2013

Lotto

Beitrag von TeleMakeUs » 21.07.2013, 18:44

hallo @all !!!!!!! ;-)

ich bin gerade dabei (seit ca. 3 wochen) die richtigen zahlen im lottospiel "eurojackpot" zu manifestieren.
am freitag den 19.07. gabs dort 41 MILLIONEN EURO zu gewinnen.
war mir ganz sicher das ich der gewinner sein werde.......... :grin:

so wars dann aber leider nicht!!!!!da ich mich wohl nicht genug angestrengt habe.
:pukeleft: :pukeright: :-(

witzigerweise lag ich mit den ersten beiden zahlen richtig und verfehlte die jeweils anderen um genau zwei stellen.(also ALLE anderen um jeweils 2 stellen!!)

ich tippte: 7 , 18 , 21 , 35 , 39 zusatzzahlen: 4 und 7

die gewinnzahlen: 7 , 18 , 19 , 33 , 37 und die zusatzzahlen: 2 und 5

ich selbst halte dies f√ľr keinen zufall.h√§tte ich mich nur noch mehr angestrengt h√§tte ichs mit sicherheit schaffen k√∂nnen!!!! :pukeright: :pukeright:
nun sind "nur" 10 millionen im jackpot f√ľr die ziehung am kommenden freitag.

an diesem spiel sind 12 länder beteiligt-das heißt das mit sicherheit zig millionen menschen mitspielen.
außerdem steht ja immer groß und breit dabei das die chance im lotto zu gewinnen 1 : 50 000 000 beträgt.


was haltet ihr davon!?
ist doch schon komisch mit meinen zahlen,oder.....!?
...."du bist die andere k.i. wie heißt du? was ist dein turing-code? na?" .....um einen dämon zu rufen,muss man seinen namen kennen....."neuromancer", sagte der junge. er schaute in die aufgehende sonne. "der pfad ins reich der toten. aber nein mein freund,ich BIN die toten und ihr reich!" er lachte........eine möve kreischte. "bleib hier. wenn dein mädchen ein spuk ist,dann weiß sie es nicht.und du auch nicht"......."du gehst kaputt! das eis bricht!"......."nein",sagte der junge traurig und lies die schmächtigen schultern hängen....er scharrte mit dem fuß im sand. "es ist viel einfacher..." aus william gibson's "neuromancer"

hermes

Re: Regeln f√ľr dieses Geld Forum

Beitrag von hermes » 21.07.2013, 19:29

Nein, das ist nicht komisch, das ist Zufall. Komisch w√§re es, wenn Du das gleiche Ergebnis ein zweites Mal schaffen w√ľrdest. Werde ich interessiert beobachten.

Herzlichst
Hermes

Benutzeravatar
TeleMakeUs
Alter: 25 (m)
Beiträge: 980
Dabei seit: 2013

Re: Regeln f√ľr dieses Geld Forum

Beitrag von TeleMakeUs » 21.07.2013, 20:51

oh.....hier wird aber schnell geantwortet!!!! :-)

schön!!!!

(obwohl ich jetzt gemerkt habe,das ich mich falsch eingetragen habe.hätte hier nicht posten sollen.hier sollten ja nur die regeln stehen......!!sorry-bin neu hier! :roll: )

denkst du das es also zufall war!?
ich selbst glaube ja,das es keine zufälle gibt!!!
hmmm.....

ich stresse mich da wirklich richtig rein und versuche so oft es geht daran zu denken.was ich manifestieren will/möchte........
habe auch schon gemerkt,das sich andere dinge umsetzen wenn ichs mir denke.(z.b. was das fernsehen betrifft-da geht es komischerweise immer am besten und am schnellsten!!denke mir dann immer das ich bestimmte filme mal wieder sehen will und eine kurze zeit sp√§ter laufen sie dann auch fast jedesmal.w√ľrde es nur 1,2 oder 3 mal vorkommen w√ľrde ich auch an "zufall" denken-so ist es aber nicht.das ganze lief jetzt schon ca 15 mal so ab.)

oder auch ganz normale,einfache alltagsdinge.......
ich dachte vor ein paar tagen das meine monstera-pflanze endlich mal wieder ein blatt bekommen m√ľ√üte-und am n√§chsten tag hatte sie dann eines.ich spreche dies auch nicht aus sondern denke es mir.

oder noch ein kleines beispiel:
ich war jahrelang ein facebook-muffel.damit konnte man mich jagen!!!es hat mich einfach nicht interessiert......
vor einigen monaten nervte mich aber eine freundin so lange damit ab,das ich mich breitschlagen ließ mich dort anzumelden.nun ja-hab mich halt angemeldet und war ein paar wochen lang immer mal wieder zum posten "drin".aber nicht oft.es hat mir auch nicht gefallen und deswegen blieb ich nicht lange.nun poste ich mittlerweile gar nichts mehr bei fb.
was ich aber sagen wollte: seit dem in bei fb war fing das im fernsehen mit der fb-werbung an.davor gabs nie werbung mit dem blau-weißen fb logo.
aber seit diesem zeitpunkt sieht man es ja in fast jeder werbung am schluss. ich stöhn dann immer total genervt.......... :roll:
auch nur "zufall" !?!?

und zum schluss das noch:
mache nun seit ca. 3 wochen ernsthaft bei diesem "eurojackpot"-spiel mit.davor spielte ich nie lotto.
war ziemlich √ľberrascht als ich beim fernseh schauen vor ein paar tagen auf einmal werbung von diesem "eurojackpot" sah.davor sah ich diese werbung nie!!die gabs nicht!!!
genauso wie mit der fb-werbung.......da lief es auch so ab!!!
auch alles nur "zufall" !?!?

das soll jetzt nicht anma√üend r√ľber kommen aber mittlerweile denke ich schon,das sich diese dinge eben nur in die realit√§t manifestieren weil ich mich damit befasse.......
(hoffentlich bekomme ich nicht noch einen totalen gottes-komplex!?!? LOL :smile14: )

lese seit einiger zeit auch sehr viel √ľbers gehirn und was damit √ľberhaupt alles m√∂glich ist.......



thx f√ľr dein schnelles posten und dein interesse @hermes!!! :smile13:
(weiß nur noch nicht ob ich wieder "meine zahlen" nehmen soll oder mal ganz neue !?!? die nächste ziehung ist ja schon wieder nächsten freitag......hab nicht mehr viel zeit.
gestern schrieb ich ein paar zahlen raus mit denen ich am freitag spielen möchte.ich nenn sie mal: 3 , 9 , 20 , 24 , 38 und die zusatzzahlen: 2 und 6
oder am besten mache ich 2 felder mit meinen "alten" und diesen neuen........
wobei ich mich dann aber noch mehr konzentrieren muß.

wenn diese zahlen dann wirklich kommen w√ľrden w√§re dies auch der erste richtige beweis,das manifestieren m√∂glich ist!!!!!!
(hey-aber wehe,du nimmst jetzt auch meine zahlen!!!!dann muß ich ja meine 10 millionen teilen...... :shock: )

bin auch schon so gespannt.........
...."du bist die andere k.i. wie heißt du? was ist dein turing-code? na?" .....um einen dämon zu rufen,muss man seinen namen kennen....."neuromancer", sagte der junge. er schaute in die aufgehende sonne. "der pfad ins reich der toten. aber nein mein freund,ich BIN die toten und ihr reich!" er lachte........eine möve kreischte. "bleib hier. wenn dein mädchen ein spuk ist,dann weiß sie es nicht.und du auch nicht"......."du gehst kaputt! das eis bricht!"......."nein",sagte der junge traurig und lies die schmächtigen schultern hängen....er scharrte mit dem fuß im sand. "es ist viel einfacher..." aus william gibson's "neuromancer"

hermes

Re: Regeln f√ľr dieses Geld Forum

Beitrag von hermes » 22.07.2013, 10:06

TeleMakeUs hat geschrieben:wenn diese zahlen dann wirklich kommen w√ľrden w√§re dies auch der erste richtige beweis,das manifestieren m√∂glich ist!!!!!! .
Da bin ich anderer Meinung. Erst Reproduzierbarkeit zeigt, dass es sich um mehr als Zufall handelt.............................................

Herzlichst
Hermes

Benutzeravatar
TeleMakeUs
Alter: 25 (m)
Beiträge: 980
Dabei seit: 2013

Re: Regeln f√ľr dieses Geld Forum

Beitrag von TeleMakeUs » 22.07.2013, 18:24

hermes hat geschrieben:
TeleMakeUs hat geschrieben:wenn diese zahlen dann wirklich kommen w√ľrden w√§re dies auch der erste richtige beweis,das manifestieren m√∂glich ist!!!!!! .
Da bin ich anderer Meinung. Erst Reproduzierbarkeit zeigt, dass es sich um mehr als Zufall handelt.............................................

Herzlichst
Hermes


aber wenn ich diese zahlen tage zuvor poste und es dann wirklich die richtigen wären,kann man doch nicht von "zufall" sprechen!!
oder mu√ü es deiner meinung nach √ľber wochen so laufen um von echten PSI-f√§higkeiten sprechen zu k√∂nnen!?
...."du bist die andere k.i. wie heißt du? was ist dein turing-code? na?" .....um einen dämon zu rufen,muss man seinen namen kennen....."neuromancer", sagte der junge. er schaute in die aufgehende sonne. "der pfad ins reich der toten. aber nein mein freund,ich BIN die toten und ihr reich!" er lachte........eine möve kreischte. "bleib hier. wenn dein mädchen ein spuk ist,dann weiß sie es nicht.und du auch nicht"......."du gehst kaputt! das eis bricht!"......."nein",sagte der junge traurig und lies die schmächtigen schultern hängen....er scharrte mit dem fuß im sand. "es ist viel einfacher..." aus william gibson's "neuromancer"

hermes

Re: Regeln f√ľr dieses Geld Forum

Beitrag von hermes » 22.07.2013, 19:00

TeleMakeUs hat geschrieben:aber wenn ich diese zahlen tage zuvor poste und es dann wirklich die richtigen wären,kann man doch nicht von "zufall" sprechen!!
Gegenbeispiel:
Wenn ein Lottospieler Tage vor der Ziehung die richtigen Zahlen ankreuzt und gewinnt, dann ist das Zufall. Passiert tausende von Male jede Woche. Besch√§ftige Dich mal etwas mit Wahrscheinlichkeitsrechung, das d√ľrfte Dir eine Menge weiterhelfen. Die Wahrscheinlichkeitsrechnung hilft zu beurteilen, ob eine Verteilung von Ereignissen zuf√§llig ist oder nicht.

Ein einzelnes Ereignis taugt nicht zu der Schlussfolgerung, ob es zuf√§llig ist oder nicht. Wenn ich eine sechs w√ľrfele, kann es Zufall sein, oder ein gezinkter W√ľrfel. Um das herauszufinden, brauche ich eine ganze Reihe von w√ľrfen.

Herzlichst
Hermes

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 55 (m)
Administrator
Beiträge: 3824
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 23.07.2013, 00:02

TeleMakeUs hat geschrieben:..ich selbst halte dies f√ľr keinen zufall...
ja - da hast du recht, weil einen Zufall gibt es sowieso nicht. (auch die Wissenschaft hat noch nie einen Zufall nachgewiesen.)

Dein Lottozahlenexperiment scheiterte wohl einfach daran, dass du nicht gen√ľgend "Geldguthaben" erzeugt hast:
Du musst ja nicht nur die Zahlen richtig haben, sondern auch das Geld dazu erschaffen. (Dieses Geld jedoch kannst du nicht durch Magie erzeugen, weil Geld ja grunds√§tzlich durch den Gegenwert definiert wird, f√ľr etwas was du anderen gibst. - Ich hoffe du verstehst, was ich hier meine - w√ľrdest du Geld durch Magie erzeugen, w√§re es nicht Geld sondern Schulden - ist wichtig zu verstehen!!) mehr auch hier:
- Geld ist ein N√ľtzlichkeitsguthaben
- Lotto
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 60 (m)
Beiträge: 1933
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 23.07.2013, 08:35

Hallo TeleMakeUs,

was ich dir noch unbedingt mitteilen m√∂chte: Eine statistische Mini-Wahrscheinlichkeit f√ľr einen Lottogewinn sagt keinesfalls aus, dass nicht gerade du der Gl√ľckspilz sein k√∂nntest!

Keine Statistik kann dich daran hindern, dein volles, pralles Lebensgl√ľck zu erreichen! Das Leben hat auch noch unz√§hlige andere M√∂glichkeiten neben dem Lotto, dich finanziell zu versorgen.

Statistiken sind das Eine, die Lebenswirklichkeit das Andere. Goethe bringt es auf den Punkt:

"Grau, teurer Freund, ist alle Theorie,
und gr√ľn des Lebens gold'ner Baum!"

Benutzeravatar
TeleMakeUs
Alter: 25 (m)
Beiträge: 980
Dabei seit: 2013

Beitrag von TeleMakeUs » 26.07.2013, 01:21

Andreas hat geschrieben:
TeleMakeUs hat geschrieben:..ich selbst halte dies f√ľr keinen zufall...
ja - da hast du recht, weil einen Zufall gibt es sowieso nicht. (auch die Wissenschaft hat noch nie einen Zufall nachgewiesen.)

Dein Lottozahlenexperiment scheiterte wohl einfach daran, dass du nicht gen√ľgend "Geldguthaben" erzeugt hast:
Du musst ja nicht nur die Zahlen richtig haben, sondern auch das Geld dazu erschaffen. (Dieses Geld jedoch kannst du nicht durch Magie erzeugen, weil Geld ja grunds√§tzlich durch den Gegenwert definiert wird, f√ľr etwas was du anderen gibst. - Ich hoffe du verstehst, was ich hier meine - w√ľrdest du Geld durch Magie erzeugen, w√§re es nicht Geld sondern Schulden - ist wichtig zu verstehen!!) mehr auch hier:
- Geld ist ein N√ľtzlichkeitsguthaben
- Lotto



hi andreas!!!!

sorry,das ich mich jetzt erst melde!!!
das liegt aber nicht daran,das ich nicht posten will-sondern daran,das ich manche postings gar nicht so richtig mitbekomme.
kann man das iwie ändern!?!? und wenn ja,WIE!?
habe ich etwas falsches eingestellt-oder vergessen etwas einzustellen!?!?

ist blöd,nicht richtig sehen zu können wer einem schon gepostet hat.
wenn du mir postest und andere posten nach dir f√ľr meine person habe ich gar keine richtige √ľbersicht......
ich rufe halt immer "eigene beitr√§ge" auf und schaue nach ---- aber dich habe ich die ganze zeit iwie √ľbersehen!!!!
hoffe,du bist mir deswegen nicht böse-dies war echt nicht meine absicht!!!!
ich habs schlicht und einfach nicht gesehen.....


hilf mir doch mal bitte!!!!!!



zu deinem posting:
also ich verstehe in etwa was du wohl damit meinst!!! in etwa ---- aber so richtig auch wieder nicht!!! :roll: :roll:
bin halt noch ein ziemlicher newbie in diesem bereich.
aber vielleicht magst du es mir noch mal deutlicher erkl√§ren!?!? (also f√ľr die ganz dummen jungs!!!)

deine links lese ich mir gerne mal durch-aber könntest du nicht trotzdem noch was dazu posten!!!!

warum bedeutet geld denn schulden,wenn ich es durch magie erzeuge!?!?
und WIE erzeuge ich √ľberhaupt geld durch magie!?!?
ich kann nur dinge oder situationen manifestieren-das wars dann aber schon......

(ohhhh-ich geb anderen sehr viel-so ist es nicht!!!! die,die ich mag und die mich mögen können praktisch alles von mir haben!!!!
reicht dies denn nicht!?!? ich gebs ihnen und sie gebens mir zur√ľck.....
iwie liest sich das jetzt etwas bl√∂d und komisch-aber ich bin ziemlich m√ľde....sorry!!!! mein gehirn verabschiedet sich so langsam....... :shock: :roll: )
aber du weißt bestimmt,WIE ichs meine!!!!


sehr m√ľde aber LG :sleepy2:
TeleMakeUs (der jetzt ins bettchen geht!!!)
...."du bist die andere k.i. wie heißt du? was ist dein turing-code? na?" .....um einen dämon zu rufen,muss man seinen namen kennen....."neuromancer", sagte der junge. er schaute in die aufgehende sonne. "der pfad ins reich der toten. aber nein mein freund,ich BIN die toten und ihr reich!" er lachte........eine möve kreischte. "bleib hier. wenn dein mädchen ein spuk ist,dann weiß sie es nicht.und du auch nicht"......."du gehst kaputt! das eis bricht!"......."nein",sagte der junge traurig und lies die schmächtigen schultern hängen....er scharrte mit dem fuß im sand. "es ist viel einfacher..." aus william gibson's "neuromancer"

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 55 (m)
Administrator
Beiträge: 3824
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 26.07.2013, 09:45

Hallo,
warum bedeutet geld denn schulden,wenn ich es durch magie erzeuge!?!?
A) Wenn du f√ľr Geld eine Gegenleistung gibst, zum Beispiel Waren oder Dienstleistungen oder deine Arbeitszeit, dann w√§chst dadurch dein Geld-Guthaben. Das hei√üt, du erh√§ltst Geld

B) Wenn du Geld erh√§ltst ohne dass du eine Gegenleistung daf√ľr gibst, das nennt man einen Kredit aufnehmen, oder Schulden machen.

und nun die Preisfrage:
In welche Kategorie fällt es, wenn du Geld durch Magie erzeugst ?




lg von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Seraphinit
Alter: 48
Beiträge: 271
Dabei seit: 2013

Beitrag von Seraphinit » 26.07.2013, 13:53

TeleMakeUs hat geschrieben:
die gewinnzahlen: 7 , 18 , 19 , 33 , 37 und die zusatzzahlen: 2 und 5
Hey, das ist ja super! Dann habe ich einen Dreier :-)))))))))))

Und jetzt schreibe ich nur noch was, damit mein Text nicht k√ľrzer ist, als der zitierte Text. Hab ich schon mal erw√§hnt, dass ich so einige Forumsregeln total doof finde?????

Seraphinit
Alter: 48
Beiträge: 271
Dabei seit: 2013

Beitrag von Seraphinit » 26.07.2013, 13:58

Also wenn du die zahlen Tage vor der Ziehung postest und sie dann tats√§chlich gezogen werden, bin ich √ľberzeugt von deinem K√∂nnen! Mir brauchst die Zahlen nicht nennen, denn ich tippe eh immer die gleichen. Es auch sicher kein ZUFALL, dass ich noch nie gewonnen habe ;-)

Antworten