Gibt es Richtlinien in Sachen Machelohn von Handleserinen &

Das esoterische Geld Forum
Antworten
angelflower

Gibt es Richtlinien in Sachen Machelohn von Handleserinen &

Beitrag von angelflower » 10.04.2011, 23:47

Gibt es ├ťberhaupt Richtlinien was oder wieviel eine Handleserin & Kartenlegerin holen darf ? Oder Wer bestimmt wieviel ein Jeder holen darf. Gibt es vielleicht eine Geheime Gilde die man fragen muss vorerst,bevor man was nimmt. :? Oder wie sieht es aus. Ich f├╝r Meine Person bin in der Beziehung Frei Schaffende K├╝nstlerin in den Sachen Handlesen & Karten Legen.Endweder man bekommt gut Geld weil man es kann & dann Freiwillig den Betrag was es den Wert ist oder was der Jenige geben kann. Ich f├╝r Meine Person,k├Ąme Mir komisch vor,wenn Ich einen festen Betrag nehmen w├╝rde,da es sich um eine G├Âttliche Begabung handelt die man zwar Entlohnt bekommen muss,aber nicht zu einer Komerziellen Sache machen sollte,den die G├Âtter denken sich ja was dabei,als Sie einem gewisse Gabe gaben.Aber heute,was ist da noch mit der Ehre,Stolz & Menschlichkeit?????? Was ist den in den Jahren wo es noch um diese Dinge ging passiert.Aber nun genug,der guten/schlechten Dinge.Wir h├Âren oder schreiben Uns,oder was ├ťberhaupt. :flower: :smil38 :smil94 Liebe Gr├╝sse Eure Angelflower/Simone

Antworten