Wie das Unterbewusstsein den Geldfluss blockiert

Das esoterische Geld Forum
Antworten
Marieelisa
Alter: 40
Beitr├Ąge: 36
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Wie das Unterbewusstsein den Geldfluss blockiert

Beitrag von Marieelisa » 13.02.2012, 22:53

Wie das Unterbewusstsein den Geldfluss blockiert

Die in der Kindheit und fr├╝hen Jugend erworbenen Glaubenss├Ątze sind oft Ursache f├╝r Blockaden im Umgang mit Geld. Unser Unterbewusstsein baut z.B. eine Loyalit├Ąt zu Eltern, Gro├čeltern oder anderen Vorfahren auf und so kommen wir in ├Ąhnliche finanzielle Situationen wie sie. Die Muster wiederholen sich immer wieder. Oft gibt es alte Vertr├Ąge, Schw├╝re oder Fl├╝che, die Generation um Generation weiter gegeben werden.

Durch die Kraft des Bewusstseins und durch die Transformation in Matrix werden diese alten systemischen Verstrickungen aufgel├Âst.

Pr├Ągende Suggestionen werden bewusst wie:

"Ich muss immer hart arbeiten f├╝r mein Geld."

"Reiche Menschen sind Betr├╝ger."

"Der Teufel sch..... immer auf den gr├Â├čten Haufen."

"Frauen k├Ânnen nicht mit Geld umgehen."



Durch die Aufstellungsarbeit wird das eigene systemische Beziehungsverhalten zu Geld und F├╝lle deutlich. Hinderliche Suggestionen und Erwartungshaltungen werden gel├Âst und ├╝ber die Ressourcenintegration neu programmiert. Habe den Mut, den Weg Deines Herzens zu gehen.

eumel12

Beitrag von eumel12 » 14.02.2012, 14:11

Hi,
die Frage ist doch eng mit dem Selbstwert verkn├╝pft. Was bin ich mir, was ist mir meine Arbeit in Euros wert? Das war und ist f├╝r mich auch ein Entwicklungsprozess. Ich wei├č, dass Geld verdienen in meiner Familiengeschicht mit Schmerz verbunden war, weshalb ich mich fr├╝her unter Wert verkauft hatte, um eben diesen Schmerz nicht zu sp├╝ren.
Gru├č, Bernd

Benutzeravatar
Yoda
Alter: 43
Beitr├Ąge: 8
Dabei seit: 2012

Beitrag von Yoda » 23.07.2012, 19:44

Ich bin mittlerweile zu der festen ├ťberzeugung gelangt, dass man erst dann aufh├Ârt Geld zu blockieren, wenn man seine negativen Glaubenss├Ątze ablegt zum einen, zum anderen aber entspannter wird bez├╝glich Geld. Wer es jagt, der wird es nie bekommen. Viele der reichsten Menschen der Welt sagen, sie w├Ąren auch ohne Geld gl├╝cklich (wenn auch nicht alle).

mirco1993
Alter: 57
Beitr├Ąge: 100
Dabei seit: 2012

Beitrag von mirco1993 » 23.07.2012, 23:06

viele der reichsten menschen w├Ąren wohl GERADE ohne viel geld gl├╝clklich geworden
denn heute schenkt geld macht. und die machtgier zu ├╝berwinden, geh├Ârt wohl zur den gr├Â├čten lebensaufgaben

metallma
Alter: 48
Beitr├Ąge: 4
Dabei seit: 2013

Beitrag von metallma » 14.03.2013, 15:51

Hallo. Oftmals ist man vom Unterbewusstsein gefangen gehalten und unsere Aktionen werden von ihm gesteuert, also nicht nur der Geldfluss, sondern alle Fluesse koennen dadurch unterbrochen werden.

Antworten