Pia, geht es ihr nun wirklich gut

Im neuen Zeitalter wird es normal sein, da├č wir mit Tieren reden.
Antworten
Ulla
Alter: 54
Beitr├Ąge: 2
Dabei seit: 2015

Pia, geht es ihr nun wirklich gut

Beitrag von Ulla » 09.11.2015, 22:32

Am 13.10.2015 ging meine kleine Prinzessin Pia ├╝ber die Regenbogenbr├╝cke. Ich hatte sie nur zwei Jahre. Ohne Papiere bekam ich sie und niemand wu├čte wie alt sie wirklich ist. Ihre Blutwerte wurden dann immer schlechter. Ich habe die Nacht kaum geschlafen wie sie ging. Als ob mich etwas wach hielt. Um vier Uhr bin ich das zweite mal aus dem Bett raus und habe gemerkt das sie auf die Reise geht. Ich habe den Abend vorher noch zu ihr gesagt das ich sie frei gebe und das ich ihr helfen werde . Ich habe sie bis um 5.45 im Arm gehalten, ihr Lied gesungen und sie gestreichelt Ich komme damit nicht klar. Nicht das sie denkt ich wollte sie nicht mehr. Es zerrei├čt mir das Herz. Ich m├Âchte nur wissen ob es ihr nun gut geht und ihr sagen das ich sie sehr sehr lieb habe. Ich bitte um Hilfe und bedanke mich. Mir wurde ein neuer Hund angeboten ├╝ber den Tierschutz aber darf ich das schon. Ich wei├č es nicht. Ich danke euch

Ravenna
Alter: 30
Beitr├Ąge: 221
Dabei seit: 2014

Beitrag von Ravenna » 10.11.2015, 17:38

hallo Ulla!
Tut mir Leid, das deine Pia gehen musste, und du nicht mehr Zeit mit ihr verbringen konntest.
ich kann dir ein gutes Buch zu diesem Thema empfehlen. es hei├čt :Wann darf ich dich gehen lassen von beate seebauer.
Und du k├Ânntest vielleicht mal eine Tierkommunikation machen lassen.
VG

Ulla
Alter: 54
Beitr├Ąge: 2
Dabei seit: 2015

Beitrag von Ulla » 07.12.2015, 00:52

ich danke dir f├╝r den Rat. Werde mir das Buch holen.

Antworten