Studie zur besonderen Wahrnehmung

Forum f├╝r neue spirituelle Sichtweisen in der Psychologie
Antworten
Joha
Alter: 27
Beitr├Ąge: 1
Dabei seit: 2014

Studie zur besonderen Wahrnehmung

Beitrag von Joha » 08.05.2014, 16:45

Hallo,

ich studiere im Master Psychologie und wir f├╝hren gerade im Rahmen einer Projektarbeit eine Studie durch, die interessant sein k├Ânnte:

Verf├╝gen Sie ├╝ber eine besondere Wahrnehmung?
Springen Sie manchmal schnell von einem Thema zum anderen?
Hatten Sie schon einmal das Gef├╝hl Gedanken anderer lesen oder h├Âren zu k├Ânnen?
Finden andere Leute Sie manchmal unnahbar und distanziert?
Hatten Sie schon einmal den Eindruck etwas zu h├Âren, was nicht da war?

Die Universit├Ąt Bonn sucht Teilnehmer f├╝r eine Studie zur Untersuchung verschiedener Aspekte der Pers├Ânlichkeit. Hierf├╝r ist einzig ihre pers├Ânliche Meinung gefragt, es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Ihre Daten werden vollkommen anonym gespeichert und k├Ânnen so in keinem Moment mit einzelnen Personen in Zusammenhang gebracht werden. Es werden unter allen Personen, die den Fragebogen ausgef├╝llt haben, mehrere Gewinne im Wert von 10 Euro verlost. Die Bearbeitung des Fragebogens dauert ca. 30 Minuten.
Hier der Link zur Studie:

https://www.soscisurvey.de/personalityquest/

Ich w├╝rde mich freuen, wenn Sie teilnehmen!

Benutzeravatar
Gerald
Alter: 51 (m)
Beitr├Ąge: 9
Dabei seit: 2014
Kontaktdaten:

Beitrag von Gerald » 13.05.2014, 20:40

Ich bin viel zu weit weg aber ich kann dir alles davon best├Ątigen.

Bei den besonderen Wahrnehmungen ist es nun mal so. Die besitzt jeder Mensch. Nur sind wir heute zu sehr gefangen in Gedanken, Elektronik ( TV-Computer-Handy-Spielkosolen). Daher fehlt uns die Wahrnehmung. Weil wir ganz einfach keine Zeit f├╝r uns selbst haben. In uns zu gehen.

Jeder Mensch besitzt au├čergew├Âhnlich F├Ąhigkeiten. Um es mit den Worten des Gehirnforscher Prof. Gerald H├╝ter zu sagen. 98% der Menschen werde hoch intelligent geboren und wenn die Gesellschaft und die Schule mit ihnen fertig ist bleiben 2% ├╝brig.

Wobei zu den besondern Wahrnehmungen muss man noch eines sagen. Sie sind so nat├╝rlich das es uns normal gar nicht auff├Ąllt das wir die st├Ąndig benutzen. Werden wir ihnen mehr bewusst ist auch ein mehr m├Âglich.

Antworten