Indigo Kinder Bands: Tokio Hotel und blog27

FĂŒr alles ĂŒber spirituelle Musik
Benutzeravatar
Andreas
Alter: 55 (m)
Administrator
BeitrÀge: 3825
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Indigo Kinder Bands: Tokio Hotel und blog27

Beitrag von Andreas » 01.08.2006, 02:15

Ich verstehe es nicht. Was macht diese Band so besonders, dass jedes vorpubatÀre, zahnspangentragende und möchtegernrebbelierende MÀdchen sie so toll findet?
Ich hab mir ein paar Songs von Tokio Hotel und blog27 angehört, und verstehe nun auch warum die so schnell so populÀr unter der jungen Generation wurden. Wenn man sich deren Musik anhört, dann kommen immer wieder Stellen, mit ganz reinen Indigo-Frequenzen, nur Bruchteile von Sekunden. Das gab es vorher noch nicht in der Musik.
Auch die Fans sind wohl hauptsÀchlich Indigo Kinder.
Auf den Homepages der Bands kann man sich kostenlos Hörbeispiele anhören:

http://www.tokiohotel.de/
CDs: http://www.leichte.info/alles.php?ueber ... eich=Music

http://www.blog27.de/
DCs: http://www.leichte.info/alles.php?ueber ... eich=Music

Sascha1974
Alter: 44 (m)
BeitrÀge: 110
Dabei seit: 2006
Kontaktdaten:

Beitrag von Sascha1974 » 12.08.2006, 21:42

Hallo Andreas,

was kann man sich unter Indigo-Frequenzen vorstellen? Worauf muss ich beim hören achten? Ich kenne von Tokio Hotel z.B. "Durch den Monsum", was ich gerne höre. Gibt es da diese besagten Stellen auch?

Liebe GrĂŒĂŸe
Sascha

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 55 (m)
Administrator
BeitrÀge: 3825
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 14.08.2006, 04:55

Hallo Sascha,
jemand wie ich, der seit 15 Jahren tÀglich eine Stunde meditiert hat vielleicht eine andere Wahrnehmung. Ich hab die ganz klar rausgehört. Im "Durch den Monsum" sind die auch drin.

Dann hab ich mir noch ein StĂŒck von den Killerpilzen angehört. Bei denen hab ich nix Indigo-mĂ€ĂŸiges gehört. Wenn die auch Indigo-Kinder waren, dann haben die vielleicht durch Drogengeschichten ihre Schwingung zerstört. Wobei den JĂŒngsten (13) von den Killerpilzen hab ich nicht singen gehört, der scheint nur Schlagzeug zu spielen.

GrĂŒĂŸe von Andreas

iib Karadesh
Alter: 35
BeitrÀge: 6
Dabei seit: 2006

Beitrag von iib Karadesh » 19.08.2006, 12:24

..den frontsĂ€nger von tokio hotel,hielt ich anfĂ€nglich fĂŒr ein mĂ€dchen,so vom betrachten,des covers.doch stellte sich spĂ€ter raus das es ein junge war
ich war etwas geschickt wo ich das raus fand.die erkenntniss unterstrich meine beobachtung umsomehr.er hat ein androgynes aussehen,vor geraumer zeit sagte ich,wenn mangas wirklichkeit werden..aufgrund seines erscheinens stufe ich dieses individuum als stark ein,auch wenn es sich jetzt noch nicht im klaren darĂŒber ist..

El-Ayun
Alter: 28
BeitrÀge: 16
Dabei seit: 2006

Beitrag von El-Ayun » 22.08.2006, 11:34

Hallo!

Könnte es sein, dass diese indigo-frequenzen eine wirkung auf die seele haben? Nach dem Hören von Tokio Hotel habe ich mich irgendwie immer anders gefĂŒhlt.. :?

Oder hat das nichts zu sagen?

LG, Laura

Delphine82
Alter: 36
BeitrÀge: 222
Dabei seit: 2006

Beitrag von Delphine82 » 20.10.2006, 21:42

Wie anders angefĂŒhlt? Was genau sind Indigo-Frequenzen?? dass die Tokio Hotels einen Anteil haben, aber diese nicht wirklich ausleben nur in der Musik?? oder wie genau ist es gemeint? wĂŒrd mich interessieren, ich selbst bin kein Musikfan, da ich keine musik hören kann, ich bin HörgeschĂ€digt, könnte zwar musik hören, aber verstehen werd ich diese leider nicht.

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 55 (m)
Administrator
BeitrÀge: 3825
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 21.10.2006, 09:21

...aber diese nicht wirklich ausleben nur in der Musik?? oder wie genau ist es gemeint?
Hallo Delphine82,
Jeder Mensch strahlt stĂ€ndig seine Schwingung aus, seine Energie (nur ein Toter macht das nicht mehr). Diese Energie fließt in alles was er berĂŒhrt oder tut, also bei Indigokindern, wenn sie Musik machen eben auch in die Musik.
Daraus kann man auch ersehen, daß die Indigos, oder jeder andere Mensch auch, einfach nur er selbst sein braucht, um seine Aufgabe, die darin besteht sein eigenes Licht in die Welt zu strahlen, zu erfĂŒllen.
Allerdings ist man nicht automatisch man selbst, weil durch viele EinflĂŒĂŸe der Mensch oft sein eigenes Selbst verdeckt durch fremde EinflĂŒĂŸe/Rollen/Energien hat.

GrĂŒĂŸe von Andreas

Delphine82
Alter: 36
BeitrÀge: 222
Dabei seit: 2006

Beitrag von Delphine82 » 21.10.2006, 10:22

Danke, ja diese Energie spĂŒre ich auch seitdem meine Mutter mir erklĂ€rte was Energien sind, sie arbeitet mit Reiki....ich hab manchmal das gefĂŒhl, also b ich die Blutbahnen spĂŒre....!


da wir gerade beim Thema Energie sind....bei einer Freundin, die von einer Wahrsagerin gesagt bekam, dass ihre Tochter ein Indigo ist. Sie sind jetzt in ein Neubau gezogen, ich merkte dass dort eine Energie drin ist, die nicht gerade erfreuliches bringt, diese mekrt man vor allem bei den kindern, wenn mein Sohn und die Tochter dort spielen, sind sie oft schlechter drauf, als in anderen RĂ€umen, vor allem wenn sie in der Natur sind, da sind sie super gut drauf und weinen nicht gleich bei jeder kleinigkeit los, als in dem Raum.

Jetzt wollen wir die RĂ€ume dort in ene positive Energie umwandeln, wie schaffen wir die Wohnung von den negativen Energien loszuwerden??

chingsy
Alter: 37
BeitrÀge: 388
Dabei seit: 2006

Beitrag von chingsy » 21.10.2006, 13:07

da ich tokyo hotel normalerweise nicht grade zu meinen favoriten zÀhle, hab ich die musik noch nie wirklich angehört. mir fiel schon auf, dass ich manche stellen lÀnger im kopf hab, dachte mir aber nichts dabei.

hab mir gerade die hörproben genauer angehört und stellte ein wohliges kribbeln in meinem körper (vor allem an meinen schwachstellen) fest.

geht es jemand Àhnlich?

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 55 (m)
Administrator
BeitrÀge: 3825
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 21.10.2006, 14:00

wie schaffen wir die Wohnung von den negativen Energien loszuwerden?
Hallo, fĂŒhle einfach in Dich hinein, und frage Dich welches Symbol gut fĂŒr diesen Raum wĂ€re, damit sich die negative Energie, die ja nichts weiter als gestaute Energie ist, auflösen und weiterfließen kann. Wenn dir nichts einfĂ€llt, eine Spirale, die sich von oben nach unten ausbreitet ist zb eine einfache Visualisation, die immer gut ist, oder wer ReikiII hat kann zb das Kraftsymbol setzen etc..

GrĂŒĂŸe von Andreas

Delphine82
Alter: 36
BeitrÀge: 222
Dabei seit: 2006

Beitrag von Delphine82 » 21.10.2006, 22:54

zu den Symbolen...ich kenne nicht alle Symbole, ich hab mal die Chakren Symbole von meiner Mutter gesehen, sind es diese?? was haben diese fĂŒr eine Bedeutung...wenn mir jemand davon sagen kann..


ich kann leider die Musik nicht hören, von Tokyo hotel, ich bin hörgeschĂ€digt wĂŒrde es nur sehr schlecht verstehen..daher kann ich dir nicht sagen wie ich mich da fĂŒhlen wĂŒrde wenn ich diese höre

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 55 (m)
Administrator
BeitrÀge: 3825
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 23.10.2006, 11:38

Hallo, nö, es gibt unendlich viele Symbole - ich hab es mehr so gemeint, selber zu spĂŒren, welches das richtige ist.

GrĂŒĂŸe von Andreas

Antworten