Was wird aus uns?

Unterforum f├╝r Partnerschaftsthemen und mehr
Antworten
Lestat84
Alter: 33 (m)
Beitr├Ąge: 2
Dabei seit: 2016

Was wird aus uns?

Beitrag von Lestat84 » 10.02.2016, 13:52

Ich habe schon in meinem Vorstellungsthread erw├Ąhnt, dass ich mit einer sehr netten, wenn auch etwas problematischen Frau Freundschaft geschlossen habe, zudem sind unsere Sternzeichen nicht gerade kompatibel, ich bin Krebs, 20.07.84, geboren ca 12 Uhr in M├╝nchen, sie ist Sch├╝tze, 26 Jahre alt(ihr genaues Geburtsdatum muss ich noch erfragen.)geboren in Berlin.
Kann man daraus etwas schlie├čen? Vielen Dank im Voraus.

mona seifried
Beitr├Ąge: 905
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 10.02.2016, 19:29

Hallo Lestat,

f├╝r ein "uns" ist es doch noch viel zu fr├╝h.

Fang erstmal deinen neuen Lebensabschnitt an, im April wirds etwas st├╝rmisch, aber du packst das schon.
Neue Umgebung, neue Kontakte, der Herbst l├Ąsst gr├╝ssen und liegt dir zu F├╝├čen.
Die Kontakte dieses Jahres dauern Jahre. :bussy:

Mona
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Benutzeravatar
Warmstein
Alter: 43
Beitr├Ąge: 7
Dabei seit: 2016

Beitrag von Warmstein » 13.05.2016, 14:15

Wenn ich solche Fragen lese, gruselt┬┤s mich. Und auf eine Antwort dieses Menschen brauch hier sicherlich niemand mehr zu warten.-..warum?Weil da eben jemand ein tolles Eso-Buch zur Einweihung bekommen hat und seitdem "mitreden" wollte...dann aber relativ fix gemerkt hat, das es weitaus mehr mit "zwischenmenschlicher Augenh├Âhe" und "Seelenaustausch" auf sich hat, als eben nur Sternzeichen,Aszendenten,un dahingeschriebene lebensweisheiten.
Und da ist Facebook,etc. weitaus wichtiger...deswegen..links liegen lassen.
Sorry, f├╝r diese drastischen Worte, aber ...nee....
7 Millarden Menschen und nur 6 Millarden Seelen

Ravenna
Alter: 30
Beitr├Ąge: 221
Dabei seit: 2014

Beitrag von Ravenna » 13.05.2016, 20:19

Also ich bin Jungfrau und schon seit Jahren mit einem Sch├╝tzen zusammen. das ist auch eine "schwierige" Zusammenstellung. Wir haben auch die Typischen Probleme, die dieser Konstellation zugeschrieben werden, aber wir lieben uns und sind gl├╝cklich miteinander. Es kann jede Sternzeichenusammenstellung funktionieren.
Viele Gr├╝├če Ravenna

Weltenspringer
Alter: 66 (m)
Beitr├Ąge: 1191
Dabei seit: 2014

Beitrag von Weltenspringer » 14.05.2016, 08:27

mein lieber lestat, bitte sag mir sofort bescheid, falls du mal auf eine, aus m├Ąnnlicher sicht, unproblematische frau triffst!

p.s . also jetzt nicht in meinem alter oder ├Ąlter, so 20 jahre j├╝nger w├Ąre ganz angenehm.
wie du sp├Ątestens an dieser ├Ąussserung merkst, wir m├Ąnner sind auch nicht so ganz unproblematisch f├╝r frauen -grins

was da irgendwelche sternkreiszeichen f├╝r eine bedeutung haben m├Âgen, das geburtsjahr oder der tag - keine ahnung.
mit so etwas q├Ąlen sich nur leute ab, die spass an so was haben und die was davon verstehen.
kann man haben, denk ich, muss man aber nicht.

@ravenna
du weisst doch aus eigener anschauung was eine jungfrau ist und wie die ticken?
ein sch├╝tze ist jemand, der was abschiessen will, pfeile oder was auch immer -grins.
ist doch logisch, dass das irgendwie schwierig wird!

der volksmund sagt allerdings: gegens├Ątze ziehen sich an

Ravenna
Alter: 30
Beitr├Ąge: 221
Dabei seit: 2014

Beitrag von Ravenna » 15.05.2016, 11:21

Hallo Weltenspringer. Das mit dem "abschie├čen" auf was du da angespielt hast, ist ein Problem das allerdings wir nicht haben.
VG Ravenna

Weltenspringer
Alter: 66 (m)
Beitr├Ąge: 1191
Dabei seit: 2014

Beitrag von Weltenspringer » 15.05.2016, 12:16

@ravenna - auf was soll ich angespielt haben? ich versteh gar nicht was du meinst?

im grunde sehe ich es so wie warmstein. bei so etwas kommen ganz andere sachen zum tragen, als irgendwelche sternenkonstellationen.
versteh mich da bitte nicht falsch. sternekonstellationen sind energetischer natur. ich denke schon, dass derartige energieanballungen ausstrahlungen haben, sich auch auf uns menschen auf die eine oder andere weise auswirken.
es ist aber unser geist der entscheidungen f├Ąllt. das macht er auf der basis von glauben, wissen, meinungen, intuitionen und vielem mehr.
(wir eher simpel gestrickten m├Ąnner - entscheiden oft nach der optik, was partnerschaften betrifft-grins) irgendwelche astrologischen erw├Ągungen stehen da bestenfalls mit sicherheit ganz weit hinten an!

Benutzeravatar
noii
Alter: 39
Beitr├Ąge: 10
Dabei seit: 2015

Beitrag von noii » 08.06.2016, 18:33

Geh da mit ravenna !
Ich denke also bin ich

Bernd29
Alter: 44 (m)
Beitr├Ąge: 5
Dabei seit: 2016

Beitrag von Bernd29 » 19.10.2016, 21:41

beste Vorraussetzung f├╝r eine lange Freundschaft
lerne die "macken" des anderen zu akzeptieren und kl├Ąre auch ├╝ber deine auf, dann steht einer langen gl├╝cklichen Freundschaft steht nichts im wege

Antworten