Seelenpartnerschaften und normale Beziehungen

Unterforum f├╝r Partnerschaftsthemen und mehr
Antworten
Suchender95
Alter: 23
Beitr├Ąge: 9
Dabei seit: 2017

Seelenpartnerschaften und normale Beziehungen

Beitrag von Suchender95 » 02.07.2017, 16:02

Ich habe so viele Fragen zum Thema Seelenpartner/ Dualseele , so viele Dinge die mich verwirren und w├╝rde mir w├╝nschen das mir irgendjemand helfen kann Klahrheit in dieses Wirrwarr zu bringen.

Zun├Ąchst einmal
Gibt es M├Âglichkeiten eine erneute Beziehung mit seinem Ex-Partner einzugehen, unabh├Ąngig davon ob es sich nun um eine Dualseelenpartnerschaft handelt oder nicht ?
Auf Energetischer Ebene muss es ja Anteile gegeben haben, die sich absto├čen. Wenn man es nun schaffen w├╝rde diese zu transformieren w├Ąre dann nicht auch eine Beziehung wieder m├Âglich?

Wenn man nun nach dem Prinzip der Dualseelen/Seelenpartner geht und seine Lernaufgaben l├Âst, w├╝rde man diesen Menschen ja automatisch wieder begegnen und folgedessen die Beziehung leben k├Ânnen. Das sich aber das Modell von Loslasser/Herzmensch und Gef├╝hlskl├Ąrer/Kopfmensch auf viele gescheiterte Beziehungen ├╝bertragen l├Ąsst, frage ich mich, ob es nicht m├Âglich ist anhand dieses Prinzips auch einfache Beziehungen zu "reparieren" ?
Wo liegt der Ursprung dieses Wissens? Wer sagt das es wirklich nur bei Dualseelen anwendbar ist?
Wir selbst formen doch unsere Wirklichkeit und wenn jemand so fest davon ├╝berzeugt ist das es aufgrund dieses Modells funktioniert, m├╝sste es doch wie eine Art Placebo wirken?


Aber es w├╝rde ja auch bedeuten, wenn jemand diese Sehensucht danach noch so sehr sp├╝rt, das er noch nicht losgelassen hat und Energetisch noch verbunden ist. Doch ist es nicht genau diese Energetische Band, dass dazu f├╝hren soll das man sich wieder begenet ?
Inwieweit spielt das Gesetz der Resonanz hier eine Rolle und inwiefern behindert es das Loslassen ?

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 63
Beitr├Ąge: 903
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 02.07.2017, 17:25

Hallo Suchender,

darf ich fragen, wie lange du mit deiner Dualseele zusammen warst?

Oder ist es eine allgemeine Frage?

Mona
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Suchender95
Alter: 23
Beitr├Ąge: 9
Dabei seit: 2017

Beitrag von Suchender95 » 02.07.2017, 22:29

mona seifried hat geschrieben: ÔćĹ
02.07.2017, 17:25

darf ich fragen, wie lange du mit deiner Dualseele zusammen warst?

Oder ist es eine allgemeine Frage?
Hallo mona seifried, :wave:
nein es sollte keine allgemeine Frage sein. Ich war c.a 4 Monate mit meiner Dualseele zusammen und Trennung ist jetzt auch schon fast ein Jahr her. Jetzt bin ich auf der Suche nach Antworten und nach einer L├Âsungen f├╝r das Ganze. W├╝rde mich wirklich riesig freuen wenn mir jemand dazu Ausk├╝nfte geben kann. Hast du vielleicht irgendwelche Erfahrungen oder Ratschl├Ąge ? W├Ąre wirklich sehr daran interessiert deine Meinung zu h├Âren.

Antworten