Welche Wahrsagungen gibt es fĂŒr 2012?

FĂŒr alles was mit Prognosen bis hin zum Weltuntergang zu tun hat.
Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 19.02.2012, 23:47

Na dann sende dem Harald nette GrĂŒĂŸe. Ich denke immer noch das war alles ein großes MissverstĂ€ndnis.

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
BeitrÀge: 3815
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 22.02.2012, 07:22

Schwester hat geschrieben:Die meisten Menschen machen es in der Alltagssprache falsch aber nur selten entstehen MissverstÀndnisse daraus oder schlimmeres.
Er hat noch einen weiteren Statistiktrick angewendet: Die Aussortierung unliebsamer Daten. (Voraussagen mit hoher Eintreffwahrscheinlichkeit wollte er nicht berĂŒcksichtigen.)

Dies ist die am meisten verbreitetste Methode, Statistiken zu fĂ€lschen, indem einfach Daten weggelassen werden, die unliebsam sind. Schaut man beispielsweise die BetrugsfĂ€lle an, wo Pharmamedikamente getestet wurden, die bekannt wurden, da wurde fast in allen FĂ€llen so vorgegangen, dass man unliebsame Ergebnisdaten aus der Statistik rausgenommen hat. Auch bei Gutachten wird so vorgegangen (auch bei Gutachten steht ja das gewĂŒnschte Ergebnis schon zuvor fest). Man sagt dann gerne, das seien Ausreißer oder man lĂ€sst die Daten gleich unter den Tisch fallen.

Ein weiterer Trick von Menschen, die was ĂŒbles vorhaben, ist es ĂŒbrigens, so zu tun, als seien sie dumm. (Weil man mit einem Dummen ganz automatisch mehr Nachsicht hat.) Selbst Politiker nutzen das. Der Volksmund kennt das Prinzip als "sich dumm stellen".


GrĂŒĂŸe von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 22.02.2012, 13:28

Aber ist es dann nicht sinnvoller sich mit solchen Leuten zu unterhalten?
Schließlich ist das ein Forum..also fĂŒr Konversation.
Nicht immer steckt eine böse Absicht hinter eine Tat. Einfache Worte können da schon mehr bringen. Als einfach jemanden die TĂŒr vor der Nase zuzuschlagen. Vielleicht war es doch nur Gedankenlosigkeit oder eine anderes Auffassungsvermögen.

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 48
BeitrÀge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 22.02.2012, 15:54

@ pascal: Das liegt daran, weil derjenige, der diesen Thread erstellt hat, vom Foren-Admin gelöscht worden ist. Und mit ihm alle seine BeitrÀge. Die Probleme, die Du hier mit diesem Thread hast, gibt es auch noch in anderen Threads in diesem Forum, wo Àhnliches geschehen ist.
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 48
BeitrÀge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 22.02.2012, 16:51

pascal hat geschrieben:wenn der andere beschimpft und beleidigt , dann hat er es auch nicht besser verdient.
Urteilst Du nicht ein wenig vorschnell? Du weißt doch gar nicht, was in den gelöschten Postings gestanden hat.
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
BeitrÀge: 3815
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 22.02.2012, 18:39

Dreizehn hat geschrieben: Nicht immer steckt eine böse Absicht hinter eine Tat. Einfache Worte können da schon mehr bringen. Als einfach jemanden die TĂŒr vor der Nase zuzuschlagen. Vielleicht war es doch nur Gedankenlosigkeit oder eine anderes Auffassungsvermögen.
Warum sollte jemand der eine ehrliche Absicht hat, so unfair vorgehen, dass er absichtlich nur die Voraussagen mit niedriger Eintreffwahrscheinlichkeit berĂŒcksichtigt ?

Aus Dummheit ??

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass jemand der eine Statistik erstellen will so dumm ist, dass er diese VerfÀlschung nicht erkennt. Nein - diese Statistiktricks hab ich schon bei vielen Gehwupp Leuten beobachtet. Ich glaube das einfach nicht, dass die wirklich so dumm sind, und das unabsichtlich tun.

Ansonsten, wenn es wirklich Gedankenlosigkeit/Dummheit ist, dann gehört es ja erst recht gelöscht, weil ein gewisses Niveau sollte hier schon herrschen.


GrĂŒĂŸe von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 48
BeitrÀge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 22.02.2012, 19:06

pascal hat geschrieben:andererseits beschwert sich hier ein forumsmitglied ĂŒber statistiken. was war denn nun der grund?
Wenn Du mit "forumsmitglied" Andreas meint, DER ist hier der Admin. Er ist der einzige, der hier das Sagen hat. Und wie Du aus seiner Beschwerde lesen kannst, ist er der Meinung, dass der Gelöschte Statistiken mutwillig gefÀlscht hat.

Wie Du aus dem Namen des Thread entnehmen kannst, wollte der Ersteller des Threads hier Wahrsagungen fĂŒr dieses Jahr sammeln und dann im Laufe dieses Jahres schauen, ob sie auch eintreffen. Die erste Vorhersage war, dass Griechenland Anfang Februar aus der Euro-Zone austritt. Das ist nicht geschehen. Und als der Gelöschte dann Ă€ußerte "es steht jetzt 1:0", da war er ganz schnell "weg vom Fenster"...
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 48
BeitrÀge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 22.02.2012, 19:42

Andreas hat das Forum 2004 eröffnet. Mangelnde Routine wĂŒrde ich daher nicht annehmen. Und er ist nicht "einer der Admins", sondern der einzige. Einen Moderator gibt es meines Wissens nach auch nicht, obwohl das hier wirklich ein riesiges Forum ist (mit dementsprechend viel Arbeit).
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 22.02.2012, 19:50

Also Andreas hat seine Meinung gesagt- Danke fĂŒr das Statement. Will mich da in dieses Thema auch nicht weiter einmischen. Doch diesem Satz muss ich noch widersprechen
Schwester hat geschrieben:DER ist hier der Admin. Er ist der einzige, der hier das Sagen hat.
...

Ein Forum besteht BeitrÀgen von Leuten die was zu sagen haben. Alleine geht nicht viel.
Das hat jetzt nichts mit Haarald oder so zu tun. Es ist ein Grundgedanke der fĂŒr jedes Forum gilt.
Jeder der was schreibt, hat was zu sagen und je mehr schreiben, desto mehr lebt das Forum.

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 48
BeitrÀge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 24.02.2012, 07:55

Jetzt ist Pascal auch noch weg (keine Ahnung wer das war) und damit ergibt alles noch weniger Sinn. :-(

Wer in diesem Thread irgendwas von mir liest und es nicht versteht, möge mir verzeihen. Ich habe auf Postings geantwortet, die inzwischen gelöscht wurden. Ich bin hier weg..............
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Sprosse
Alter: 6 (m)
BeitrÀge: 585
Dabei seit: 2011

Beitrag von Sprosse » 18.03.2012, 16:52

Ich hab zufÀllg ein Àlteres Video zu 2012 gefunden.
Es ist von 2009, aber dennoch mit recht interessanten Theorien.



â–ș Link zum Video

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
BeitrÀge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 18.03.2012, 18:15

super. super. sehe ich mir spÀter noch an...
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Antworten