ich wies nicht Meer weiter

Antworten
constantin
Alter: 47 (m)
Beiträge: 3
Dabei seit: 2010

ich wies nicht Meer weiter

Beitrag von constantin » 15.08.2010, 21:17

Hallo,
ich bin neu hier, Main erste Forum Text,
hab etwas Erfahrung mit bewusste Astralprojektion aber seit einen Jahr Schafe ich das nicht mehr, hab frĂĽh mit die Monroe Technik angefangen und hab die wellen unter Kontrolle, jeder zeit Krieg ich wellen (wen ich will) aber ich kann nicht mehr bewusst raus kommen.
Kahn mir jemand ein pa Tipps geben, ich wies nicht Meer weiter.
Danke

Benutzeravatar
Planewalker
Alter: 48 (m)
Beiträge: 133
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von Planewalker » 16.08.2010, 05:20

Das, was heute meist als "Monroe-Technik" verstanden wird und als kurzer PDF-Abriss kursiert, stammt aus Monroes ersten Buch "Journeys Out of the Body". Tatsächlich schreibt Monroe aber Jahre später ein wenig überrascht - ich glaube es war in "Far Journeys", dass eine AKE wesentlich leichter direkt nach ein paar Stunden Schlaf induzierbar ist. Damit bestätigt er quasi, was erfolgreiche Klarträumer schon lange predigen. Ich habe es auch an mehreren Stellen verdeutlicht, z.B. in dieser Anleitung zu WILD (Wake Induced Lucid Dreaming). Hier sieht man auch wieder die Ähnlichkeit zwischen Klartraum und AKE. Etwa 50% meiner WILD-Erlebnisse waren AKE.

Im Prinzip geht es wieder einmal darum, den Körper in den Schlaf sinken zu lassen, während man die Bewusstheit (awareness) aufrecht erhält, indem man sie fokussiert. Das ist am Beginn eines Schlafzyklus ziemlich vergebens, da man u.a. noch die Tiefschlafphasen vor sich hat. Es soll zwar nicht unmöglich sein, die Bewusstheit auch während des Tiefschlafes aufrecht zu erhalten, aber so gut wie. Hat man erst einmal geschlafen, fällt man zudem viel leichter zurück in den Schlaf (= Trance), und zwar direkt in den REM-Zustand. Nach genügend Schlaf kann man praktisch stundenlang Klarträume/AKE erleben und nahtlos zwischen den Ebenen wechseln. Ich habe das schon einige male praktiziert. Der Körper ist dabei übrigends nicht paralysiert.

Wenn eine Technik nicht mehr funktioniert, muss man halt eine andere ausprobieren. Viele erfolgreiche Klarträumer pendeln zwischen verschiedenen Techniken und man sollte schon eine handvoll kennen, wenn man es auf regelmässige Erfahrungen anlegt.

Ich habe hier eine kombinierte Technik zusammengestellt, die sich als sehr effektiv herausgestellt hat.

P.S. Wer's noch nicht gemerkt hat, ich schreibe hauptsächlich in Englisch. ;)
Bild

constantin
Alter: 47 (m)
Beiträge: 3
Dabei seit: 2010

Beitrag von constantin » 16.08.2010, 17:40

in luzid Traum (in Prinzip das selbe, und auch von Gefühl) hab nicht di Möglichkeiten di ich frühe hatte, es ist nicht das gleiche ...ich hab nicht genug licht und auch nicht die Möglichkeiten, das was ich will unter Kontrolle zu haben, ....aber Erfahrung ist alles
ich werde jetzt Far Journeys suchen
danke fĂĽr den Tipp

Benutzeravatar
Planewalker
Alter: 48 (m)
Beiträge: 133
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von Planewalker » 16.08.2010, 19:31

Probleme, wie fehlende Sicht etc. lassen sich ziemlich einfach beheben: Es reicht meist, lautstark zu verlangen, dass z.B. die Sicht klar wird. Ich habe allerdings auch die Erfahrung gemacht, dass sich meine Träume (auch ordinäre) stark verändert haben, seit ich Klarträume/AKE herbeiführe. Hauptsächlich hat die Kohärenz zugenommen, die Erlebnisse sind zusammenhängend und wenig sprunghaft. Das macht es natürlich auch schwieriger, zu erkennen, dass man träumt. Es ist, als ob der Schwierigkeitsgrad stetig zunimmt, so als ob etwas dagegen arbeitet, dass man Bewusstheit erlangt. Das ist auch der Grund, warum man die Techniken hin und wieder wechseln muss: Die Effektivität scheint sich abzuschleifen. Mit einem anderen Ansatz hat man dann zeitweise wieder einen Vorteil auf seiner Seite.
Bild

constantin
Alter: 47 (m)
Beiträge: 3
Dabei seit: 2010

Beitrag von constantin » 16.08.2010, 20:20

Ich hab das GefĂĽhl das ich die Energie verloren hab

Main letzte Erfahrung war ziemlich lang, und ich hab zweite Tag Schmerz auf eine bestimmte Punkt auf die RĂĽcke gehabt (dort wo die Schnur ist).

Benutzeravatar
Planewalker
Alter: 48 (m)
Beiträge: 133
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von Planewalker » 17.08.2010, 13:31

constantin hat geschrieben:Ich hab das GefĂĽhl das ich die Energie verloren hab
Wenn Du glaubst, dass es so ist, dann ist es so. Ă„ndere Deine Ăśberzeugung,
Bild

Antworten