Seite 1 von 1

Astralreisen lernen?

Verfasst: 08.10.2010, 14:20
von Kitiara
Hallo
mich würde sehr interessieren, wie man gezielt Astralreisen erlernen kann?
ich habe dazu schon etwas gelesen...und auch schon praktisch ausprobiert.

wenn ich abends im Bett liege und meine Ruhe habe...dann entspanne ich michn und zwar gaaanz tief...nach einer weile beginnt dann mein Körper zu kribbeln und fühlt sich komisch an.
In einem Buch zu dem Thema laß ich, das das die Phase ist wo man dann "aussteigen" kann.

aber das klappt bei mir nicht? :?
mache ich etwas falsch?
habt ihr tips für mich?

Verfasst: 10.10.2010, 21:10
von Planewalker
Hallo Kitiara,

dieses "Kribbeln" ist nicht die Phase zur Projektion, sondern eher eine Vorstufe, aber auch keine zwingende. Du musst die Entspannung noch viel weiter vertiefen und Deine Aufmerksamkeit von Deinem Körper weg richten. Praktisch gibt es 1001 Techniken zur Astralprojektion, die meisten haben aber gemeinsam, dass Du einen Trancezustand erreichst und das Bewusstsein externalisierst, also an eine Stelle projezierst, die sich ausserhalb des Körpers befindet, z.B. indem Du visualisierst, dass Du Dir selbst gegenüberstehst/sitzt/liegst/schwebst/etc., alles völlig unverkrampft und ohne sich wirklich anzustrengen... im Gegenteil. Du scheinst aber auf einem guten Weg zu sein, wenn Du den Zustand, den Du beschreibst, relativ einfach einleiten kannst. Mir selbst fällt das ehrlich gesagt ziemlich schwer, aber es gibt ja auch noch andere Möglichkeiten.

Wenn Du glaubst, dass Du an einem Ort bist, dann bist Du dort.

Verfasst: 15.10.2010, 09:13
von Kitiara
Planewalker hat geschrieben: aber es gibt ja auch noch andere Möglichkeiten.
was denn noch für Möglichkeiten?
kennst du noch andere techniken?
würde mich sehr interessieren!!!

Verfasst: 17.10.2010, 01:47
von Planewalker
Z.B. der Umweg über Klarträume und diverse Substanzen.