Buddhistische B├╝chersammlung :))

Antworten
Pink

Buddhistische B├╝chersammlung :))

Beitrag von Pink » 09.04.2011, 13:06

Hallo Ihr Lieben!

Zur Zeit lese ich dieses B├╝chlein hier: Mit Buddha das Leben meistern. Bisher spricht es mich sehr an.

Welche B├╝cher ├╝ber das Thema habt Ihr gelesen und was k├Ânnt Ihr empfehlen - oder auch nicht und warum?

Liebe Gr├╝├če von der Leseratte Pink :ee:

martina1966
Alter: 51
Beitr├Ąge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 09.04.2011, 17:21

Hi, liebe Pink!

Ich habe mehrere B├╝cher von Lama Ole Nydahl, geboren in Kopenhagen, dem bekanntesten westlichen Lama des Diamantweg-Buddhismus, und zwar:
"Wie die Dinge sind" (Das habe ich gehabt, habe es Mondsteinberg geschenkt), "├ťber alle Grenzen - Wie die Buddhas in den Westen kamen",
"Der Buddha und die Liebe", eins vom Karmapa, von der jetzigen Inkarnation Trinley Thaje Dorje: "Das buddhistische Buch von Weisheit und Liebe", das Buch: "Das Gro├če Siegel", es ist zwar von Lama Ole verfasst, doch der Text des MAHAMUDRA stammt vom Karmapa pers├Ânlich, aber von der 3. Inkarnation, die im 12. Jahrhundert lebte. Lama Ole erkl├Ąrt den Mahamudra-Text f├╝r die Leser.
Der Karmapa ist sein direkter, pers├Ânlich bekannter Lehrer.
Ferner habe ich den internationalen Bestseller von Sogyal Rinpoche (sprich: Rinpotsche): "Das tibetische Buch vom Leben und vom Sterben" und 2 B├╝cher vom Dalai Lama, eins ├╝ber die Praxis der Meditation und eins ├╝ber Weisheiten.
Der Dalai Lama geh├Ârt zu einer anderen Linie, und zwar zu den Gelugpas, dem Gelbm├╝tzenorden.
Dann gibt es noch den Zen-Buddhismus, ├╝berwiegend in Japan.
Das Buch: "Quantum und Lotos", eine Diskussion zwischen einem Physiker und einem buddhistischen M├Ânch, Matthieu Ricard, ist auch hochinteressant.

OM MA NI PAD ME HUM

Martina
St├Ârgef├╝hle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Aliqui
Alter: 30 (m)
Beitr├Ąge: 302
Dabei seit: 2010

Beitrag von Aliqui » 25.04.2011, 21:02

Mein Lehrbuch, das mich durch das Leben begleitet ist das Tao De King (Ching).
Ein Buch, das wie ein Meister ist, Lehren urspr├╝nglich von Laotse.
Das Gl├╝ck deines Lebens liegt in der Beschaffenheit deiner Gedanken

martina1966
Alter: 51
Beitr├Ąge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 25.04.2011, 22:11

Hallo Aliqui!

Du, das Buch habe ich auch. "Der Weg und die Kraft - Tao te King" meinst Du, nicht wahr? Ja, es ist seeehr weise - und der Taoismus mit dem Buddhismus ganz eng verwandt, im Prinzip sind es dieselben Aussagen.

Herzlicher Gru├č :smile10:

Martina
St├Ârgef├╝hle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Pink

Beitrag von Pink » 25.04.2011, 22:37

.... dieses B├╝chlein trage ich in meiner Handtasche mit mir herum.... :cool:

Herzlichst... Pink :ee:

martina1966
Alter: 51
Beitr├Ąge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 05.06.2011, 09:18

Hallo zusammen,

heute wird ein sehr wertvolles Buch ├╝ber Partnerschaft von meinem Lehrer Lama Ole Nydahl vorgestellt: "Der Buddha und die Liebe".
Das habe ich auch, bin begeistert. So eine Partnerschaft haben Lama Ole und seine Frau Hannah (gest. 01.04.2007) selbst vorgelebt.

Liebe Gr├╝├če

Martina
St├Ârgef├╝hle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Antworten